Direkt zum Inhalt

Datenschutz

1. Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und Verarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

2. Erläuterungen der Sicherheitsmaßnahmen

Datensicherheit

Um eine maximale Datensicherheit zu gewährleisten ist unsere Webseite so konzipiert, dass an keiner Stelle die Eingabe und Erfassung von personenbezogener Daten möglich ist.

3. Rechte des Nutzers

Ihre Rechte als Nutzer

Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

1.    Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO in den einzelnen aufgeführten Informationen.

2. Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. 
Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

5. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

4. Cookie-Verwaltung

Ein Cookie ist eine Textinformation, die im Browser auf dem Computer des Betrachters jeweils zu einer besuchten Webseite (Webserver, Server), für eine gewisse Zeit, gespeichert werden kann. Der Webserver kann bei späteren, erneuten Besuchen dieser Seite diese Cookie-Information direkt vom Server auslesen oder über ein Skript der Webseite die Cookie-Information an den Server übertragen. Aufgabe dieser Cookies ist beispielsweise das Abspeichern von Login-Informationen, die Aufzeichnung der Bewegung auf der Webseite für statistische Erhebungen oder die Ermittlung der Interessen, um den Nutzer mit den für ihn relevanten Inhalten zu versorgen.

Das Cookie erlaubt die Identifizierung des Geräts während des Besuchs auf einer Webseite bzw. für die Gültigkeitsdauer des Cookies. Es ist darüber aber keine personen individuellen Identifizierung möglich.
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden möglicherweise, in Abhängigkeit von Ihrer Auswahl , Cookies installiert.

Die verwendeten Cookies haben unterschiedliche Aufgaben.

Cookies, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite zwingend notwendig sind.

Diese Cookies sind erforderlich um den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite zu gewährleisten. Sie werden automatisch mit dem Verlassen der Webseite gelöscht und sammeln keine Nutzerinformationen oder sonstige Aktivitäten die für marketingrelevante Zwecke verwendet werden könnten.

Nachfolgend eine Auflistung aller zwingend notwendigen Cookies unserer Webseite:

Cookie Name Seite der Speicheranforderung  Speicherdauer
has_js www.airliquide.com Session
local_language www.airliquide.com Session
local_language-* www.airliquide.com Session
browser-detection .www.airliquide.com 1 Tag
cookie-agreed .www.airliquide.com 3 Monate
customers-access-cookie  .www.airliquide.com  Session
al-global-alert-* .www.airliquide.com   Session
al-warning-* .www.airliquide.com  Session
al-disclaimer-* .www.airliquide.com Session
JSESSIONID conv.indeed.com   Session
JSESSIONID .nr-data.net Session
lang .indeed.com Session

 

Cookies, die relevant für die Performance der Webseiten sind

Diese Cookies erlauben uns statistische Erhebungen, um den Inhalt und unsere Webseite zu optimieren. Die Erhebungen erfolgen gesammelt und nicht auf individueller Basis. Diese sogenannten “Tracking Cookies” werden nicht automatisch nach Verlassen der Webseite gelöscht. Die Speicherung erfolgt nur nach Ihrer Zustimmung und die maximale Speicherdauer beträgt 13 Monaten.

Nachfolgend eine Auflistung aller “Tracking Cookies” auf unserer Webseite:

Cookie Name Seite der Speicheranforderung  Speicherdauer
_hjid (Hotjar) .airliquide.com Session
_gid (Google Analytics)  .airliquide.com  1 Tag
_ga (Google Analytics)   .airliquide.com     13 Monate
_hjIncludedInSample (Hotjar)   www.airliquide.com   Session

 

Cookies von Drittanbietern

Mit diesen Cookies wird der Verwendung von Dienstleistungen von Drittanbietern zugestimmt. Zudem können darüber auch Inhalte, die Ihren Interessen entsprechen, angezeigt werden. Auch diese Cookies benötigen Ihre Zustimmung zur Speicherung und werden nach spätestens 13 Monaten automatisch gelöscht.

Nachfolgend eine Auflistung aller Cookies von Drittanbieter auf unserer Webseite:

Cookie Name Seite der Speicheranforderung  Speicherdauer
AWSALBCORS static.lumessetalentlink.com 7 Tage
AWSALB static.lumessetalentlink.com 7 Tage
AWSALB emea3.recruitmentplatform.com 7 Tage
AWSALBCORS emea3.recruitmentplatform.com 7 Tage
jasx_pool_id conv.indeed.com Session
INDEED_CSRF_TOKEN conv.indeed.com  Session
lissc .linkedin.com 1 Jahr
lidc .linkedin.com 1 Tag
UserMatchHistory .linkedin.com 1 Monat
bcookie .linkedin.com 13 Monate
CTK .indeed.com 5 Tage
g .goldenbees.fr 5 Tage
Uuid .goldenbees.fr 15 Minuten
Fr .facebook.com 3 Monate
TDCPM .adsrvr.org 15 Minuten
TDID .adsrvr.org 15 Minuten
lang .ads.linkedin.com Session

 

Zustimmung der Cookie Verwendung

Mit der Verwendung von Cookies stellen wir sicher, dass unsere Webseite ordnungsgemäß funktioniert und gleichzeitig einen vereinfachten Zugriff durch das Speichern von Informationen (z.B. den bevorzugten Webbrowser) für Sie gewährleistet. Um unsere Webseite vollumfänglich und bequem nutzen zu können, sollten die entsprechenden Cookies akzeptiert werden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen zu jeder Zeit hier anpassen.

Sie haben somit immer die Möglichkeit von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen und der Datenspeicherung zu widersprechen.

5. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:

LICHER MT GmbH
-Datenschutzbeauftragter-
Langer Acker 18
D-30900 Wedemark
E-Mail: datenschutz@lichermt.de
Telefon: +49-5130-5833-0

Stand: 12.10.2020