Direkt zum Inhalt

D-mine® Pumpe

NEU!!! ... und SO EASY

Die D-mine® Pumpe wurde speziell für die besonderen Anforderungen der kontinuierlichen subkutanen Therapie mit Apomorphin-Infusionslösung zur Behandlung des Morbus Parkinson entwickelt.

Anwenderfreundliche Innovation:

  • automatische Befüllung der Pumpe fördert die Patientenautonomie 
  • geringer Schulungsaufwand
  • intuitive Menüführung durch leicht verständliche Text-Kommunikation im großen Display der Pumpe
  • in fünf einfachen Schritten startbereit

Erhöhte Sicherheit:

  • Haptisch hervorgehobene, extra große Bolus-Taste für eine einfache und sichere Bolusgabe
  • Einstellungen wie z.B. Basalrate und Bolus werden in mg programmiert. Dadurch ist kein Umrechnen der Flussraten von mg auf ml notwendig

Verbesserte Technologie:

  • individuell programmierbar mit bis zu 5 Flussraten
  • zwei wieder aufladbare Akkus
  • Docking-Station mit Ladefunktion
  • Datenhistorie für verbessertes Therapiemanagement – auf Display auslesbar und auf PC übertragbar.
  • kompaktes und diskretes Design durch integriertes System
  • 01

    einfach

    automatisierter Füllvorgang
    Programmierung in mg

  • 02

    intuitiv

    übersichtliche Menüführung
    geringer Schulungsaufwand

  • 03

    fortschrittlich

    bis zu 5 individuelle Flussraten
    Ladestation
    Datenhistorie
    unauffälliges Design

Technische Daten - Erfahren Sie mehr!